Zur Startseite der CBA Computer Broker AG
 

Datenlöschung

Ihre sensiblen Unternehmensdaten enthalten Informationen, die nicht in dritte Hände gelangen dürfen.

 

Viele Studien beweisen, dass das Löschen von Daten immer wieder unterschätzt wird und dass ein Löschvorgang nach dem «Format C Prinzip» nicht ausreichend ist.

 

CBA nutzt weltweit führende Software zur Datenlöschung. wie  z.B. Blancco.

 

Durch das in allen Einzelheiten definierbare Reporting können gesetzliche Standards und behördliche oder firmeninterne Vorschriften umfassend erfüllt werden wie z.B. bei ISO 27001, ISO 15408, PCIDSS, HIPAA und SOX.

 

Sie können entscheiden, mit welchem Standard und wie häufig gelöscht werden soll. Die Möglichkeiten erstrecken sich von einfacher bis 99-facher Datenlöschung pro Datenträger.

 

Selbstverständlich erhalten Sie über jeden Löschvorgang ein Löschzertifikat, aus dem alle relevanten Informationen hervorgehen, wie z.B.:

 

Defekte Datenträger werden einem zertifizierten Recyclingbetrieb zugeführt. Hier erfolgt das mechanische Shreddern der Datenträger.

 

Des Weiteren unterliegen unsere Mitarbeiter dem Datengeheimnis und verfügen über einen einwandfreien Leumund.

 

Somit ist eine lückenlose Dokumentation nach sämtlichen relevanten und rechtlichen Vorschriften sichergestellt und beide Parteien sind ihrer gesetzlich vorgeschriebenen Sorgfaltspflicht nachgekommen.

 

 

 

© 2012 CBA Computer Broker AG, Industriestrasse 26, CH-8604 Volketswil ZH, Tel +41 (0)43 222 36 36, info@cba-zurich.ch

Impressum :: Sitemap
d&p webdesign markus gerber